Daniela Hohlweg

…hat ihr Hobby zum Beruf gemacht!

Daniela ist Physiotherapeutin mit Leib und Seele und hat ihre Leidenschaft für Bewegung und Sport zum Beruf gemacht. Die Praxisleiterin der Physiotherapie Körperschwung in 1020 Wien hat jahrzehntelange Berufserfahrung als Trainerin sowie als Physiotherapeutin.

Sie ist Spezialistin für Manuelle Therapie, Trainingstherapie, traditionelle chinesische Medizin, energetische Osteopathie und Arbeitsmedizin. Neben dem Master of Science in muskoloskelettaler Physiotherapie verfügt sie mit dem OMT über den höchsten international anerkannten Standard in der Orthopädischen Manuellen Therapie.

Hohlweg_physiotherapie

Highlight: Masterarbeit und Buchveröffentlichung

Sie schrieb ihre Abschlussarbeit in der Physiotherapie über Läuferprobleme und ihre Masterarbeit über zervikogenen Kopfschmerz, der seinen Ursprung in der Halswirbelsäule hat.

Im Jahr 2018 veröffentlichte sie zudem ihr Buch zum Thema „Manipulation und Mobilisation bei zervikogenem Kopfschmerz“.

buchcover_ueber-mich_koerperschwung_transp

Wir bringen Ihren Körper in Schwung – bei Körperschwung in 1020 Wien!

Daniela arbeitet freiberuflich in ihrer eigenen Praxis und steht Patientinnen und Patienten mit Rat und Tat zur Seite. Sie hilft Betrieben aktiv am Arbeitsplatz zu werden und ist zudem als Mentorin für zukünftige Physiotherapeuten engagiert.

Als Patientin oder Patient erleben Sie bei der Physiotherapie Körperschwung in 1020 Wien ein strukturiertes, evidenzbasiertes und ganzheitliches Behandlungskonzept. Durch eine individuelle und persönliche Beratung werden Sie bestens unterstützt, damit Ihr Körper bestmöglich heilt und Sie wieder schmerzfrei und voller Schwung in den Alltag gehen können.

praxis_ueber-mich_koerperschwung_transp2

Robby Hellwig

… lebt und liebt seinen Traum in Wien. 

Bereits als Jugendlicher hat Robby seine Verwandtschaft „probebehandelt“. Nachdem er den Beruf des Bürokaufmannes für seine wahre Berufung – der Physiotherapie – hinter sich ließ, zog es ihn von Deutschland ins schöne Österreich. In Bad Gleichenberg arbeitete sich Robby, der mittlerweile schon jahrelang als Physiotherapeut tätig ist, zum Leiter für Sportwissenschaft im Kurhaus Bad Gleichenberg hoch.

Im Jahr 2019 verwirklichte er seinen Traum von der Selbstständigkeit und zog nach Wien. Und das mit Erfolg! Denn seither genießt er seinen Traum und seine Arbeit in einer der schönsten und lebenswertesten Städte der Welt.

Robbys Behandlungsschwerpunkte

Neben manualtherapeutischen Konzepten wie dem Faszien­distorsions­modell oder der Manuellen Therapie, beschäftige sich Robby mit Problemen im Kopf-Kiefer-Bereich. Dazu gehören Kopfschmerzen, Tinnitus und Schwindel. Weiters ist er seit 2018 Sportphysiotherapeut und hat aufbauend darauf ein Masterstudium an der Universität Salzburg begonnen.

Zusätzlich absolvierte er gleich zu Beginn seiner Ausbildung die Weiterbildung für komplexe Entstauungstherapie, der Lymphdrainage. Diese ist besonders nach Verletzungen oder Operationen von großer Bedeutung, aus denen hartnäckige Schwellungen einhergehen.

Robbys Behandlungsansatz

Robbys Behandlungsansatz beruht auf seiner langjährigen Erfahrung im Bereich der Physiotherapie. Mit ihren unterschiedlichen Fachrichtungen soll die Physiotherapie nicht nur in der Praxis stattfinden – denn jeder Patient bekommt in der Physiotherapie Körperschwung in 1020 Wien auch viele Möglichkeiten und Tipps für zu Hause mit auf den Weg.

Physiotherapeut, Sportphysiotherapeut, FDM-Therapeut
Universitätslehrgang „MSc. Sports Physiotherapie“ – Universität Salzburg seit 2019

Tel.: +43 / 680 550 5138
E-Mail: hellwigrobby@gmail.com

Robby Hellwig Foto